Data-driven

Wo sprechen junge Schweizer noch Grossmamis Dialekt?

In Freiburg sitzt die Familie Cattaneo im Garten und geniesst die letzten Strahlen der Herbstsonne. Nur einem fehlt dafür die Ruhe: Nicolas, sieben Jahre alt, rutscht auf seinem Stuhl hin und her. Bald steht er auf, läuft zum Sandkasten, gräbt einen Tunnel und kümmert sich nicht mehr um die Gespräche der Erwachsenen. Plötzlich aber wird Nicolas neugierig, denn sie sprechen auch über ihn. Und über seine Sprache: Nicolas redet nicht immer so wie seine Grossmutter. Das zeigt, wie der Dialekt sich

Interview

Science journalism (analytic or explanatory)

Investigation

On methods

Reportage + Profile

Republik's data-briefing: «Auf lange Sicht»

Ab wann ist ein Anstieg der Covid-Infektionen eine «zweite Welle»?

Mit dem Coronavirus ist es so eine Sache: Man weiss lange nicht so recht, woran man ist – und wenn man es sicher weiss, ist es schon zu spät. Vor einer Woche, als wir die Frage­stellung für diesen Beitrag festlegten, fragten wir uns: Bleiben wohl die Infektionen bis zum Publikations­zeitpunkt einiger­massen konstant? Werden sie variieren, mal höher, mal niedriger ausfallen? Oder verdoppeln sie sich nun stetig rund jede Woche? Inzwischen sind wir zwar noch nicht wahnsinnig viel schlauer. Aber w
Close